P-20xx SSB

                Multiband AM/FM/CW/SSB Transceiver

 

 

English

 

 

 

Portabel. Zuverlässig.

Der P-20xx SSB ist ein kompakter Kurzwellen-Transceiver, der neuste DSP-Sendertechnologie mit bewährter Modularität und mechanischer Stabilität vereint.

Die Bedienung über nur drei Knöpfe ist einfach und selbsterklärend.

Durch die stromsparende Auslegung wird im Portabelbetrieb ein geringes Packmaß und Gewicht erreicht.

Technische Daten

10m/12m/15m (RX: 17m/20m)

17m/20m TX-Filter nachrüstbar

AM/FM/CW/SSB (RX: DSB)

VFO-Schrittweite: 1 kHz

Versorgung nominal: 12 V, 2 A

Versorgung Limit: 9 V bis 15 V

Sendeleistung max. 7 W PEP

FM: 2 kHz Hub, 67 Hz CTCSS

Empfang: 40 mA

Empfindlichkeit: besser 1 µV

RX-Bandbreite: ± 4,5 kHz

Abmessungen: 15 x 9 x 6 cm

Gewicht: unter 300 g

Aktualisierbare Software

 

 

 

Einfache Bedienung

Mit dem Regler «VOLUME» wird das Gerät eingeschaltet und die Lautstärke angepasst.

Der mittlere Regler «SQU / RIT» dient bei AM/FM als Rauschsperre, bei CW/SSB als Feinverstellung der Empfangsfrequenz. Um schnell die Bänder zu wechseln, den Knopf ganz nach rechts drehen: dies erhöht die Schrittweite der Frequenzverstellung.

Der große Knopf «ENCODER» dient zur Frequenzeinstellung und Betriebsart-Umschaltung.

Um die Betriebsarten zu wechseln, einfach den Encoder eindrücken und drehen.

 

  

Frequenz einstellen

Betriebsart wählen

 

Erweiterte Bedienung

Schrittweite: Im Betriebsart-Menü den Eintrag «S= » auswählen. Die Schrittweite lässt sich dann mit dem Encoder zwischen 1 und 50 kHz einstellen. Ein kurzer Druck auf den Encoder oder die Sprechtaste am Mikrofon übernimmt den Wert.

Sendeleistung: Während dem Senden mit dem Encoder einstellen. Die gewählte Leistungsstufe wird am RF-Balken im Display angezeigt.

Relaisbetrieb: Bei FM ist -100 kHz Ablage wählbar. CTCSS 67 Hz ist immer eingeschaltet.

Scannen: Bei AM/FM und geschlossener Rauschsperre startet ein schneller Doppelklick auf den Encoder die Signalsuche in der Umgebung der aktuellen Frequenz.

Tonruf: Während dem Senden auf den Encoder drücken.

Abb. zeigt Transceiver zusammengebaut.

Lieferung erfolgt in Einzelmodulen lt. Lieferumfang, Montage- und Lötarbeiten sind notwendig.

Lieferumfang

TX Board, 7 W, 20-30 MHz, AM/FM/CW/SSB

RX Board, Einfachsuper, ZF 455 kHz, AM/FM/DSB

Control Board mit aktueller Software

Base Board, Frontplatte und Gehäuse mit BNC

Lautsprechermikrofon und DC-Steckerkabel

 

Optional erhältlich:       17m/20m Ausgangsfilter

 

 

Einzelbaugruppen passen fast überall

Durch den modularen und kompakten Aufbau passen die Einzelbaugruppen des P-20xx SSB in fast jedes bestehende Funkgeräte-Gehäuse. D.h. Retro-Geräte oder Surplus-Geräte können so zu neuem Leben erweckt werden.

Handfunkgeräte mit dem P-20xx SSB Platinensatz sind schon im Einsatz.

Interne Akkus sind durch die besondere Anordnung der Platinen gut möglich, z.B. lässt sich im oben gezeigten Gehäuse ein Li-Ion Akku mit 750 mAh installieren, in einem etwas längerem Gehäuse sind schon 2200 mAh Li-Po Akkus in Erprobung.

 

Vorführungen

01.06.2018 an Ham Radio in Friedrichshafen

29.09.2018 am DL-QRP-AG-Treffen in Schluchsee

20.10.2018 an Rheintal Electronica in Durmersheim

21.06.2019 an Ham Radio in Friedrichshafen

 

Ham Spirit

Peter, G3PLX: Unterstützung bei DSP-Routinen

Theo, DL7PT: Unterstützung zu DSP-Bibliotheken

Felix, DL2IK: Prototypen DSP-Kompressoren

Heinz, HB9KOC: Design des Empfängers

Harald, DL2EWN: Unterstützung zur Linearendstufe

Peter, DK1HE: Viel Konstruktives

Dirk, DH4YM: Unterstützung bei Platinenherstellung

 

Kontakt

E-Mail an DL3GAZ beim DARC

 

Literatur

2009: FM-FUNKMAGAZIN

2012: Vortrag Schluchsee

2014: Breitbandantenne

2017: Datenblatt-Vergleich

2018: Übersicht Baugruppen

2018: Vortrag Schluchsee

 

Quelle

http://funkmagazin.de/091109.htm

http://zfx.de/P-20xx_SSB.pdf

https://simonthewizard.com/2014/09/17/zfx3000-pocket-imax/

http://zfx.de/Handfunkgeräte-mit-10m.pdf

http://zfx.de/P-20xx_SSB-Übersicht-Baugruppen.pdf

http://zfx.de/P-20xx_SSB-Softwaredefinierter-Sender.pdf

 

 

Map